Velourlederbänder

Veloursleder oder Suede ist ein ein weiches und faseriges Leder, welches im Gegensatz zu anderen Ledern nicht aus der obersten Hautschicht, sondern aus der darunter liegenden Retikularschicht gewonnen wird. Bei der Herstellung wird dabei die oberste, glatte Hautschicht gespalten oder abgeschliffen. Es wird umgangssprachlich oft auch als Wildleder bezeichnet. Aufgrund der faserigen Beschaffenheit hat es ein besonders angenehmes Tragegefühl. Es ist allerdings auch ein besonders empfindliches Leder. Schmutzflecken lassen sich oft nur schwer entfernen. Für unsere Lederbänder aus Veloursleder wird nur bestes europäisches Veloursleder verwendet. Unsere Velourslederbänder eignen sich perfekt für Armbänder und Halsketten und sind in zahlreichen Farben, Formen und Größen erhältlich.